Reanimation durch den Notarzt ohne Erfolg
Frau in der Naab ertrunken

Blaulicht Polizei

Schwandorf. Trotz Reanimation eines Notarztes verstarb am Donnerstagabend eine 78-jährige Frau, die zuvor in der Naab getrieben hatte. Gegen 18.10 Uhr hatte ein Angler auf Höhe des Hallenbades die Frau in der Naab treibend entdeckt. Nachdem er sie geborgen hatte, wurde sie wenig später von einem Notarzt reanimiert. Sie verstarb jedoch noch vor Ort.

Die Frau, die in der Nähe der Naab gewohnt hatte, war voll bekleidet. Die Polizei vermutet einen Unglücksfall beim Spaziergang. Nach bisherigen Erkenntnissen liegen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.