Rein ins Dreckloch!

In der Stadt Hergisdorf im Bundesland Sachsen-Anhalt feierten Leute am Pfingst-Montag ein besonderes Fest: das "Dreckschweinfest". Dabei schmeißen sich junge Männer immer wieder freiwillig in ein Schlammloch.

Manche tragen dabei auch komische Masken - zum Beispiel mit dem Gesicht von Homer Simpson.

Andere sind hingegen in weißen Klamotten unterwegs. Sie versuchen, die dreckigen Kerle mit Stöcken zu vertreiben.

Dieses verrückte Treiben ist in der Stadt so Brauch. Die Leute machen das, um den Winter zu verjagen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.