Reiterprozession am 20. September in Kirchenlaibach - Anmeldung erwünscht
Hoch zu Ross gen St. Ägidius

Kirchenlaibach. Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr der Ägidiusritt. Zum fünften Mal findet nunmehr die von Pfarrer Sven Grillmeier 2011 ins Leben gerufene Pferdewallfahrt statt.

Am Sonntag, 20. September, sind alle Reiterinnen und Reiter mit ihren Pferden um 14 Uhr zu einem kurzen "pferdefreundlichen" Wortgottesdienst auf den Tressauer Parkplatz eingeladen.

Die anschließende Reiterprozession führt zur Kirche St. Ägidius, wo die Einzelsegnung der Pferde und der übrigen Tiere stattfindet. Danach wird das gesegnete Ägidiusbrot verteilt. Die Katholische Pfarrgemeinde Kirchenlaibach mit Pfarrer Sven Grillmeier an der Spitze freut sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Im Anschluss an die kirchlichen Feierlichkeiten gibt es die Möglichkeit zu einer kräftigen Reiterbrotzeit im Garten und Hof des Gasthofes "Rotes Roß". Um die von der Feuerwehr und der Gemeinde abgesicherte Prozession planen zu können, bittet Pfarrer Sven Grillmeier um Anmeldung unter Telefon (09275) 97190.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.