Rekordverdächtig

Mit Auto "Otto"

um die Welt

Trockene Wüsten, riesige Meere und Urwälder - das alles hat der Abenteurer Gunther Holtorf gesehen. 26 Jahre ist er um die Welt gebraust und hat fast alle Länder der Welt besucht.

Immer mit dabei: Otto, sein himmelblauer Geländewagen. Am Mittwoch kehrten die beiden von ihrer langen Tour zurück. Reporter und andere Leute begrüßten den Weltreisenden in Berlin.

Im Jahr 1989 war Gunther Holtdorf losgefahren. Eigentlich wollte er nur eine Tour nach Afrika machen. Doch dann fuhr er immer weiter. Otto habe ihn nie im Stich gelassen, erzählte er.

Jetzt bekommen Gunther Holtdorf und sein Otto wohl auch einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Denn so eine lange Reise machen schließlich nicht viele Leute. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.