Rhône-Radweg
Tipps für Touristen

Lyon.(dpa) Im Südosten Frankreichs entsteht ein 700 Kilometer langer Fernradweg entlang der Rhone. Die "ViaRhôna" führt von den Alpen über das Rhonetal zum Mittelmeer, teilt Rhône-Alpes Tourisme mit. Der Weg soll auf 14 Etappen über verkehrsarme oder gänzlich autofreie Strecken verlaufen. Die Beschilderung soll bis Juni 2016 abgeschlossen sein, das Gesamtprojekt bis 2020.

Salzburg umradeln

Salzburg.(dpa) Um Salzburg herum führt bald ein 160 Kilometer langer grenzübergreifender Radweg speziell für E-Bikes. Salzburg Tourismus vermarktet das Konzept als "Slow Bike" und will vor allem gemütliche Radfahrer ansprechen. Die Route führt unter anderem auf den 1288 Meter hohen Gaisberg, den Buchberg und den Högl. Entlang des Weges gibt es Ladestationen und Verleihstellen für E-Fahrräder. Der Radweg soll zum Frühjahr öffnen, wenn der Schnee geschmolzen ist.

Neuer Nationalpark

Kirn.(dpa) Ein neuer grenzübergreifender Nationalpark Hunsrück-Hochwald öffnet an Pfingsten 2015. Er liegt zu 90 Prozent in Rheinland-Pfalz und zu 10 Prozent im Saarland. Informationen dazu gibt es im Internet auf: www.nationalpark.rlp.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.