Rolls Royce
Kurz notiert

mot1804rolls_bild.jpg
SUV-Tarnung

Mit einem riesigen Heckflügel als "Tarnung" schickt Rolls-Royce jetzt einen Prototypen auf die Straße. Unter dem Projektnamen "Cullinan" entwickelt die BMW-Tochter derzeit einen Luxus-Geländewagen. Mit dem Prototypen, der laut "kfz-betrieb" auf einem verkürzten Phantom II basiert, wollen die Briten ab sofort den Allradantrieb und das Fahrwerk für das geplante SUV testen.Rolls-Royce betont jedoch, dass das kommende Fahrzeug optisch keine Ähnlichkeit mit dem Prototypen haben werde. Lediglich die Größe soll ähnlich sein. Was hat es eigentlich mit dem Projektnamen auf sich? Der "Cullinan" ist ein Diamant, genauer gesagt: Er ist der größte jemals gefundene Rohdiamant der Welt. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.