Schuhe mit Zöpfen
Echt komisch

Basel. Sie sollen schützen, wärmen und schmücken. Es gibt sie in allen möglichen Stoffen, Farben und Mustern. Schuhe. Gerade zeigt ein Museum eine Ausstellung über die Geschichte der Schuhe.

Bei manchen Besuchern sorgt sie bestimmt für überraschte Gesichter. Denn es gibt zum Teil sehr ungewöhnliche Schuhe zu sehen: Schuhe aus Löffeln und Gabeln, Schuhe aus Fahrradketten, Schuhe mit Besen an der Unterseite. Dort steht auch ein goldfarbenes Paar mit Zöpfen. Denn Schuhe werden nicht nur getragen, um keine nassen Füße zu kriegen. Mit verrückt aussehenden Schuhen kann man auch prima auffallen. (dpa)

Kürbis-Gesichter unter Wasser

Key Largo.(dpa) Hast du schon mal einem Kürbis ein Gesicht geschnitzt? Dann weißt du vielleicht: Ein schönes Gesicht in die orangefarbene Frucht zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Richtig schwierig wird es, wenn man das unter Wasser macht! Das versuchten Taucher in Florida in den USA. Eine Taucherin bastelte zum Beispiel einen Kürbis, der aussehen sollte wie SpongeBob. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.