Schupfenkerwa

Weidenberg. (op) Die Feuerwehr in Lessau ist Ausrichter der mittlerweile 37. Schupfenkerwa. Eröffnet wird die Fete im Maschinenschupfen der Familie Zimmermann am Freitag, 24. Juli, um 17 Uhr mit einem Krenfleischessen. Am Abend sorgen dann, bei freiem Eintritt, die "Südwind Buam" für Unterhaltungs- und Tanzmusik.

Am Samstag, 25. Juli, ist ab 21 Uhr Abfeiern mit den "Gaudizockern" angesagt. Dazu wird die große Cocktailbar geöffnet.

Den Sonntag, 26. Juli, beginnen die Lessauer mit einem Weißwurstfrühschoppen. Ab 19 Uhr steigt ein großer Oldieabend mit den legendären "Pepitas 66" in der Originalbesetzung. Auch hier ist der Eintritt frei.

Gleich zweimal Sau vom Spieß gibt es am Montag, 27. Juli. Zum Ausklang spielen die Steinachtaler bei freiem Eintritt zünftig auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.