Siegel als Kennzeichen

Wer hat eigentlich mein Spielzeug gebaut? Ging es in der Firma gerecht zu? Solche Dinge herauszufinden, ist schwer. Dabei sollen Siegel helfen.

Siegel sind Zeichen auf den Verpackungen von Waren. Wenn Firmen ihre Produkte von unabhängigen Prüfern testen lassen, dürfen sie ihre Waren mit dem jeweiligen Siegel kennzeichnen. Von diesen Siegeln gibt es ganz schön viele. Häufig sieht man zum Beispiel den Blauen Engel. Er soll zeigen, dass dieses Produkt besonders umweltschonend hergestellt wurde. Es gibt auch Siegel, die zeigen sollen, dass die Arbeiter bei der Herstellung fair behandelt wurden. Das bekannteste ist das Fair-Trade-Siegel. (dpa)

Wenn du genauer wissen willst, welche Siegel es gibt und wofür sie stehen, kannst du im Internet nachsehen, zum Beispiel hier:http://label-online.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.