Skateboard schraubt sich vorwärts

Mit einem Skateboard kommt man viel schneller voran als zu Fuß. Wenn man sich dabei nur nicht immer vom Boden abstoßen müsste. Total anstrengend! Deshalb haben ein paar Schüler ihrem Skateboard einen Motor verpasst. Die Tüftler bauten einfach einen Akkuschrauber ans Brett. Die Batterie treibt die Rollen an - allerdings im Schneckentempo.

So ganz ernst nehmen die Schüler ihre Erfindung nicht. Die Hauptsache ist: Das Tüfteln soll Spaß machen! Deshalb treffen sich am Wochenende viele Bastler in der Stadt Friedrichshafen. Auf einer Messe für Erfinder zeigen sie ihre Sachen. Dabei tauschen sie sich etwa darüber aus, was sie beim Basteln gelernt haben. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.