Spieletipp: Karten statt Würfel

Ein paar Würfel, ein Block mit Zahlen: Mehr braucht man für das Würfelspiel Qwixx nicht. Nun gibt es eine neue Variante des Spiels mit Karten. Die Idee des Spiels bleibt aber die gleiche. Jeder Mitspieler hat einen Block mit vier Zahlenreihen zwischen 2 und 12 vor sich liegen.

Die Reihen haben verschiedene Farben. Ziel ist es, in den Reihen möglichst viele Zahlen anzukreuzen. Welche Zahlen man ankreuzen darf, hängt von den Karten ab. Am Ende werden die Punkte zusammengezählt. Je mehr Kreuze, desto besser. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.