Spielmannszug musiziert am 6. Januar auf der Naturbühne Schönberg
Musikalische Begrüßung

Grafenwöhr. (rgr) Nach der Renovierung der Naturbühne am Schönberg und der offiziellen Einweihung im Herbst nutzen die Musiker des Spielmannszuges die Bühne am Mittwoch, 6. Januar, dem Dreikönigstag, mit einem "Neujahr Anblasen".

Das klangvolle Begrüßen des neuen Jahres in der Natur wird etwa eine halbe Stunde dauern. Während dieser Zeit können sich die Besucher mit Bratwürsten stärken und mit Glühwein sowie alkoholfreien Punsch wärmen.

Das Neujahrsanblasen gehört zu den sogenannten Lärm- und Weckbräuchen und ist vor allem im süddeutschen Raum verbreitet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.