Spielsucht
App PlayOff hilft

München. Mit einer App namens "PlayOff" will die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) den Kampf gegen Glücksspielsucht ausweiten. Das Angebot helfe, das Spielverhalten besser zu kontrollieren, das Spielen zu reduzieren oder aufzugeben, erklärte sie am Sonntag. Die mit der Landesstelle Glücksspielsucht entwickelte App gebe zudem Tipps für eine abwechslungsreiche Freizeit ohne Glücksspiele. Die App kann für alle iOS- und Androidgeräte kostenlos heruntergeladen werden. Die Nutzung ist den Angaben zufolge anonym.

___



Weitere Informationen:

www.verspiel-nicht-dein-leben.de/playoff.html
Weitere Beiträge zu den Themen: Melanie Huml (13)PalyOff (1)Spielsucht (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.