Sportfest des ASV Haidenaab-Göppmannsbühl von 24. bis 26. Juli
Lagerfeuer und Karibik-Sound

Haidenaab-Göppmannsbühl. Musik und Fußball stehen beim ASV Haidenaab-Göppmannsbühl von 24. bis 26. Juli beim 55. Sportfest auf dem Programm.

Den Auftakt macht am Freitag, 24. Juli, die Altherrenmannschaft um Jens Brunner. Sie erwartet um 18 Uhr den TSV Engelmannsreuth zu einem Freundschaftsspiel. Um 21 Uhr geht es in der Freiluftbar zur mittlerweile legendären "Balla-Balla-Party" mit karibischen Klängen und Cocktails.

Am Samstag, 26. Juli, ist ab 18 Uhr gemütlicher Festbetrieb am Lagerfeuer angesagt. Dazu werden Gönner und Sponsoren des Vereins als Ehrengäste eingeladen.

Parallel zum Zehn-Uhr-Frühschoppen mit frischen Weißwürsten startet am Sonntag das F-Jugend-Turnier. Das Trainer- und Betreuerteam um Stephan Veigl hat befreundete Mannschaften aus Immenreuth, Kulmain, Kirchenpingarten, Seybothenreuth, Kastl und Kemnath eingeladen. Auf die Kleinen wartet eine Hüpfburg und Kinderschminken. Für die Mamas und Papas stehen Kaffee und Kuchen bereit.

Zum Abschluss werden ab etwa 15.30 Uhr die erste Mannschaft sowie die Reserve des frisch gebackenen Kreisklassisten zu Lokalderbys auflaufen.

Die Schützlinge um Trainer Lui Geisler haben sich mit 60 Punkten und 94:26 Toren die Meisterschaft in der A-Klasse gesichert. Entsprechend ausgelassen wird am Sportfest bis zum Festausklang am Lagerfeuer am Sonntag der Aufstieg gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.