Stadtverband Grafenwöhr lädt am Samstag, 18. Juli, zum Bürgerfest ein
Viel Musik und Unterhaltung

Grafenwöhr. (rgr) Heuer darf beim Bürgerfest wieder groß gefeiert werden. Dazu lädt am Samstag, 18. Juli, der Stadtverband die Bürger und Bürgerinnen aus Grafenwöhr und der ganzen Umgebung ein. Beginn ist um 14 Uhr mit einem farbenfrohen Einzug der Kinder mit Luftballons.

Zuerst dürfen die Kinder ihre Luftballons gen Himmel steigen lassen. Verbunden ist damit ein Luftballonwettbewerb. Anschließend wird das Bürgerfest offiziell mit einem Bieranstich eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgt von 14 bis 16.30 Uhr die Stadtkapelle Grafenwöhr. Danach gibt es bis 17 Uhr Einlagen und Shows von verschiedenen Gruppen. Richtig fetzig wird es ab 19.30 Uhr mit der Partyband "Highline". Auf den Marienplatz finden am Nachmittag verschiedene Kinderunterhaltungsprogramme statt. Das Kommunbrauhaus wird von der CSU-Grafenwöhr bewirtschaftet. Erstmals wird ein Festzelt auf dem Marktplatz aufgestellt, um den Wetter trotzen zu können. Für Speisen und Getränke wird von verschiedenen Vereinen und Gruppierungen gesorgt sein.

Auf dem Gelände des Stadtparks können die Gäste eine Wehrmachtsausstellung besichtigen. Die "Kunsterei" stellt im Badgäßchen Gemälde aus und leitet angehende Hobbykünstler an. Außerdem lädt Benno Englhart zum Probemusizieren ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.