Steckbrief

Name:Großer Panda oder auch Bambusbär, Prankenbär oder Riesenpanda.

Aussehen: Pandas haben ein wolliges schwarz-weißes Fell. Schwarz sind die Ohren, die Beine, ein Band um die Schultern und die Zeichnung um die Augen. Pandas haben einen Stummelschwanz.

Größe: Vom Kopf bis zu den Füßen werden Pandas zwischen 120 bis 180 Zentimeter lang. Weibchen sind etwas kleiner als Männchen. Pandas wiegen zwischen 80 und 120 Kilo.

Alter: In der Wildnis werden Pandas bis zu 20 Jahre alt. In Gefangenschaft können sie sogar älter als 30 Jahre werden.

Futter: Sie fressen vor allem Bambus, aber auch andere Pflanzen und Tiere.

Zahl: In freier Wildbahn gibt es etwa 1860 Pandas. Heute leben Pandas in einigen Bergwäldern in China.

Gefährdung: Pandas sind vom Aussterben bedroht. Menschen haben große Teile ihres Lebensraums zerstört.

Babys: Wenn Pandas auf die Welt kommen, sind sie winzig. Sie wiegen nur etwa so viel wie ein bis zwei Tafeln Schokolade. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.