Suzuki Swift
Hauch von Luxus

Einen kleinen Hauch von Luxus spendiert der Autobauer jetzt seinem Swift. Denn den Kleinwagen gibt es ab sofort als Sondermodell "X-TRA". Das Auto steht ab 15 490 Euro beim Händler. Und was bietet der City-Flitzer dafür? Laut Suzuki "jede Menge Ausstattungs-Highlights" wie 16-Zoll-Alufelgen, Sitzheizung, LED-Tagfahrlicht, Metallic-Lackierung, Chrom-Kühlergrill, Tempomat und ein Sport-Lederlenkrad. Das Sondermodell kommt mit einem 1,2-l-Vierzylinder daher und leistet 94 PS. Der CO2-Ausstoß des Fronttrieblers mit 5-Gang-Schaltgetriebe liegt bei 116 g/km. Den durchschnittlichen Verbrauch gibt Suzuki mit 5,0 Litern Benzin an. (mid)
Weitere Beiträge zu den Themen: Suzuki (7)Auto und Verkehr (447)Suzuki Swift (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.