Tag der offenen Tür

Bürger, Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen die neue FOS/BOS selbst in Augenschein zu nehmen.

Während die Einweihung am Montag, 13. Oktober, noch geladenen Gästen vorbehalten ist, öffnen sich am Samstag, 18. Oktober, von 10 bis etwa 14 Uhr die Türen der Bildungseinrichtung für die Öffentlichkeit. In erster Linie dient der "Tag der offenen Tür" dazu, die Räumlichkeiten kennenzulernen. Um 11 Uhr findet daneben ein zentraler Vortrag zur FOS/BOS statt. Außerdem stehen an diesem Tag auch Lehrkräfte der Beruflichen Oberschule für individuelle Beratungen zur Verfügung. Vorträge zu den einzelnen Ausbildungsrichtungen für 12.30 und 13.15 Uhr vorgesehen. In den Fachräumen wird es daneben Vorführungen und konkrete Unterweisungsbeispiele aus dem Unterricht geben. In der Caféteria werden Snacks und Getränke angeboten.

Über das Detailprogramm wird in der Schule informiert. Ein weiterer Tag der offenen Tür ist für den 28. Februar des nächsten Jahres geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.