Teufelszeug Schach
Schachmatt

Riad. Gläubige in Saudi-Arabien sind um eine Freizeitbeschäftigung ärmer: Schach. Das Spiel ist nach Ansicht des höchsten muslimischen Geistlichen des Landes "ein Werk des Teufels" und im Islam verboten. Großmufti Scheich Abdelasis al-Scheich erließ eine entsprechende Fatwa, ein islamisches Rechtsgutachten. Schach sei Zeit- und Geldverschwendung und führe zu Streit und Rivalität zwischen Menschen. Das Königreich folgt dem Wahhabismus, einer besonders rigiden Auslegung des Islam.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.