Teufelszeug Schach
Schachmatt

Riad. Gläubige in Saudi-Arabien sind um eine Freizeitbeschäftigung ärmer: Schach. Das Spiel ist nach Ansicht des höchsten muslimischen Geistlichen des Landes "ein Werk des Teufels" und im Islam verboten. Großmufti Scheich Abdelasis al-Scheich erließ eine entsprechende Fatwa, ein islamisches Rechtsgutachten. Schach sei Zeit- und Geldverschwendung und führe zu Streit und Rivalität zwischen Menschen. Das Königreich folgt dem Wahhabismus, einer besonders rigiden Auslegung des Islam.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schach (66)Saudi-Arabien (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.