Tierbesitzer werden
Tipps

Erst einmal Infos sammeln, diskutieren und beraten. Dann lässt es sich einfacher entscheiden, ob man als Familie ein Tier anschafft. Hier folgt ein kleiner Überblick, wo man überall stöbern kann:

Im Internet finden sich einige Seiten zum Thema Haustiere. Da wäre zum Beispiel: www.jugendtierschutz.de/ tiere-zu-hause.html www.vier-pfoten.de www.deutschertierhilfeverband.de Auf der Startseite ganz unten gibt es die Rubrik: Welches Haustier passt zu mir?

Im Tierheim: In Tierheimen arbeiten Menschen, die sich auskennen. Dort kann man als Familie fragen, ob man zum Beispiel mit einem Hund Gassi gehen darf. Manche Tierheime bieten das an und das könnte ein guter Test sein.

Beim Züchter: Es gibt Experten, die zum Beispiel bestimmte Rassen züchten, weil sie sie mögen. Klar, dass sie sich gut auskennen. So wissen sie, ob etwa ein Hund eher gemütlich ist oder ein richtiger Flitzer.

Zum Nachlesen: Im Buchladen findet man jede Menge Bücher über Katzen, Hunde, Schildkröten, Kaninchen und andere Tiere. Oder stöbere doch mal in Zeitschriften und Zeitungen nach Tipps.

Leute fragen: Unglaublich viele Leute haben Haustiere oder sie hatten früher welche. Sie können gut erzählen, was Spaß macht und was schwierig ist. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.