Tipps vom Doktor

Nicht mit vollem Bauch ins Wasser! Solche Baderegeln gibt es heute noch. Aber vor rund 200 Jahren waren die Menschen beim Baden besonders vorsichtig. Wasser in der freien Natur war ihnen offenbar noch nicht so richtig geheuer.

Ärzte fanden das Baden im Meer einerseits sehr gesund. Sie gaben andererseits aber übertriebene Ratschläge. Die Leute sollten zum Beispiel nur kurz untertauchen, und dann schnell wieder aus dem Wasser kommen.

Das empfahlen einige Mediziner. Bloß nicht zu lange drinbleiben, nicht länger als fünf Minuten! (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.