Traditionelle Formel hilft noch immer weiter
Werbung mit AIDA

Werbung ist ein treibender Motor unserer Wirtschaft. Während so mancher Zeitgenosse ihren Ausprägungen kritisch gegenüberstehen mag, ist sie tatsächlich doch für Unternehmen ein legitimes und unentbehrliches Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen.

Aktion = Kauf

Dazu gibt es eine eingängige Formel, das AIDA-Prinzip. AIDA ist ein Akronym das für die englischen Begriff "attention", "interest", "desire" und "action" steht, übersetzt also für Aufmerksamkeit, Interesse, Wunsch und Handlung.

Demnach soll eine Werbebotschaft zunächst auf ein Produkt oder eine Dienstleistung aufmerksam machen, dann dazu führen, dass man Interesse daran gewinnt und sich mit dem Produkt zumindest gedanklich auseinandersetzt, so dass schließlich im potenziellen Kunden der Wunsch wach wird, Produkt oder Dienstleistung zu erwerben und er/sie das dann tatsächlich auch tut (Handlung, "action", Erwerb). (tt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5399)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.