Tropenbaum wächst in den Himmel

Kuching. Einen der wohl größten Tropenbäume weltweit haben Wissenschaftler der britischen Universität Cambridge bei einem Hubschrauberflug im Regenwald von Malaysia entdeckt. Der Gigant, ein Gelber Merantibaum (Shorea faguetiana), messe 89,5 Meter und sei damit gut einen Meter höher als der bisherige Rekordhalter (88,3 Meter) aus der Nähe der Stadt Tawau, ebenfalls in Malaysia. Um den Riesen zu vermessen, stieg ein professioneller Kletterer mit einem Maßband ausgerüstet bis in die Krone. 90 Meter Höhe sind für Tropenbäume offenbar die Obergrenze - warum, wissen die Forscher noch nicht. Den weltweiten Rekord für Bäume hält derzeit ein über 115 Meter hoher Küstenmammutbaum in den USA. Besonders groß zu sein, hat für einen Baum viele Vorteile: Er schnappt anderen Pflanzen Licht weg und übertrumpft sie bei der Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe. Bild: Stephanie Law/dpa

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.