Tüchtiger Architekt

Tüchtiger Architekt Der Grünspecht baut sich kein Nest! Er hämmert sich mit dem Schnabel eine Höhle zurecht, zum Beispiel in einem alten Obstbaum. "Die alten Bäume haben oft weiche oder faulige Stellen. An diesen baut der Specht seine Höhle", verrät ein Fachmann. Oft fangen die Vögel an, mehrere Höhlen zu bauen. Aber nicht alle baut der Grünspecht sofort fertig. Einige Höhlen bringt er erst Jahre später zu Ende. Dann sind die Stellen meist noch weicher und fauliger geworden. Und der Baum lässt sich leich
Der Grünspecht baut sich kein Nest! Er hämmert sich mit dem Schnabel eine Höhle zurecht, zum Beispiel in einem alten Obstbaum. "Die alten Bäume haben oft weiche oder faulige Stellen. An diesen baut der Specht seine Höhle", verrät ein Fachmann. Oft fangen die Vögel an, mehrere Höhlen zu bauen. Aber nicht alle baut der Grünspecht sofort fertig. Einige Höhlen bringt er erst Jahre später zu Ende. Dann sind die Stellen meist noch weicher und fauliger geworden. Und der Baum lässt sich leichter bearbeiten. (dpa) Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.