Turnen mit dem Ball

Die Sportlerin prellt den Ball auf den Boden. Manchmal wirft sie ihn in die Luft. Oder sie balanciert ihn mit dem Fuß über dem Kopf. Spielt sie Basketball, Handball oder Fußball? Nichts von allem: Diese Frau macht Rhythmische Sportgymnastik. Sie nimmt an den Panamerikanischen Spielen teil, die noch bis zum Wochenende im Land Kanada stattfinden.

Bei der Rhythmischen Sportgymnastik turnen die Athleten mit verschiedenen Dingen: zum Beispiel mit einem langen Band, einem Reifen oder eben mit dem Ball.

Dabei machen sie verschiedene Kunststücke, etwa einen Spagat. Dazu läuft Musik. Wer sich am geschicktesten anstellt und die schönste Kür abliefert, gewinnt. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.