Vielfältiges Freizeit-Ferien-Angebot rund um das Vierstädtedreieck
Kunterbuntes Programm

VierStädtedreieck. Seeräuber auf großer Fahrt, pfiffige Ideen rund um Energie und Technik und eine Menge kleiner Hexen und großer Zauberer: Die Planungen für die Ferienfreizeit 2015 sind so gut wie beendet.

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Kemnath in Kooperation mit dem Team rund um Stephan Müller und Adrian Haralambie von LearningCampus ein kunterbuntes Ferienprogramm für Kids aus Eschenbach, Trabitz, Pressath, Schlammersdorf, Grafenwöhr, Kirchenthumbach, Neustadt am Kulm und Schwarzenbach.

Zielgruppen sind die Fünf- bis Neunjährigen, und die Neun- bis Fünfzehnjährigen, die jeweils von Montag bis Freitag, zwischen 7.45 und 16.45 Uhr betreut werden. Veranstaltungsort ist das Gelände des Sonderpädagogischen Förderzentrums Eschenbach.

Und das ist unter anderem im Angebot:

-Tierisch gut - Konferenz der Tiere, 3. bis 7. August -Seeräuber unter sich - Die große Fahrt beginnt, 10. bis 14. August -Feuer, Erde, Wasser, Luft - Erlebe die Elemente, 17. bis 21. August.

Weitere Freizeitgestaltungen, Kanu-Camp, Girls-Week, Survival-Camp und vieles mehr, stehen überdies auf dem Programm.

Weitere Infos auf www. ferien.learningcampus.de, oder bei Learning-Campus - VEZ e.V., Zessau 56, 92724 Trabitz, (09644) 6809770 und (0177) 4494763, Fax: (09644) 6809771, E-Mail: ferien@learningcampus.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.