Vier Fertigungssäulen

Das Geschäftskonzept von "Quadrus" Metalltechnik beruht auf - passenderweise - vier Fertigungssäulen: Lasertechnik, Stanz- und Nibblertechnik, Umformtechnik sowie Schweißtechnik. Die Kunden kommen aus ganz Deutschland. Seinen Schwerpunkt hat die Firma aber auf Abnehmern aus der Region. Zu den Kunden zählen zum Beispiel die Firmen Horsch aus Schwandorf, Hamm aus Tirschenreuth oder Grammer aus Amberg. Etwa zehn Prozent der rund 230 Mitarbeiter bei "Quadrus" sind Auszubildende. "Wir ziehen uns die Facharbeiter selber nach, weil es so etwas auf dem Markt nicht gibt", beschreibt Geschäftsführer Werner Prüfling die Firmenphilosophie. (tib)
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.