Vohenstraußer Mittelschüler erkunden Blockheizkraftwerk der Bayernwerk Natur GmbH
Zwei Kessel machen ordentlich Dampf

Wackersdorf/Vohenstrauß. Es gibt viele Möglichkeiten, um Energie zu erzeugen. Eine davon lernten die Klassen 8GTK und 9GTK der Pfalzgraf-Friedrich-Mittelschule Vohenstrauß in Wackersdorf kennen. Dort besichtigten die Schüler das Blockheizkraftwerk der Bayernwerk Natur GmbH.

Im Blockheizkraftwerk wurden die Schüler in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe machte mit Andreas Reichart eine Führung durch das Werk. Dazu mussten alle Sicherheitshelme aufsetzen. Als erstes ging es in den Kesselraum. Die beiden riesigen Heizkessel dort liefern jeweils 9600 Kilowatt thermische Leistung. Das ist so viel, wie man für je 600 Einfamilienhäuser das ganze Jahr über braucht!

In diesem Raum stehen außerdem zwei kleine Blockheizkraftwerke mit jeweils 15 Kilowatt Leistung. Sie sorgen dafür, dass die Anlage unabhängig vom Strombezug aus dem Stromnetz immer in Betrieb bleiben kann. Angetrieben werden diese Heizkraftwerke mit Erdgas. Für den Notfall steht auf dem Gelände aber auch ein riesiger Heizöltank, der 500 000 Liter fasst und die beiden Heizkessel mit Heizöl versorgen kann.

Das eigentliche Blockheizkraftwerk konnten die Schüler nur kurz besichtigen. Hier ist es so laut, dass man sein eigenes Wort nicht versteht. Dafür führte Andreas Reichart die Besucher in das 2008 stillgelegte große Blockheizkraftwerk, das alleine 5120 Kilowatt elektrische und 5400 Kilowatt thermische Leistung erzeugen könnte. Hier konnten die Jugendlichen alles ganz genau unter die Lupe nehmen und sich den Aufbau des Kraftwerks erklären lassen.

Anschließend informierten zwei Bayernwerk-Mitarbeiter in einer Power-Point-Präsentation über das Unternehmen. Die Schüler erfuhren, welche Standorte der Bayernwerk Natur GmbH es gibt. Auch die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Bayernwerk AG waren ein Thema. Zudem wurde anhand eines Schaubildes erklärt, wie Strom und Wärme von der Anlage zu den einzelnen Haushalten gelangen. Nun wechselte die 8GTK nach Schwandorf und besichtigte dort die Biogasanlage. Die 9GTK war mit der Besichtigung des Blockheizkraftwerkes dran.

von der Klasse 8 GTK derPfalzgraf-Friedrich-MittelschuleVohenstrauß
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.