Von Minigolf bis Schwimmen: Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten
Badespaß für die ganze Familie

Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet für Jung und Alt viele Möglichkeiten, die schönen Tage zu verbringen. In der Wärmehalle und im Dampfbad mit verschiedenen Düften können die Besucher entspannen und anschließend im Ausschwimmbecken den Kreislauf wieder in Schwung bringen.

Auf den Liegeflächen rund um die Wasserbecken können die Gäste Sonne pur genießen oder sich unter den vielen Bäumen ein Plätzchen im Schatten suchen. Zudem ist ausreichend Platz für Spiele wie etwa Federball, Softball-Tennis, Beach-Volleyball, Rasenschach und Minigolf vorhanden.

Wenn es den Kindern im Wasser nicht mehr gefällt, können sie sich auch im Trockenen austoben - unter anderem auf einem Spielplatz mit Rutsche, Vogelnest-Schaukel, Wippe und Klettermöglichkeiten. Zudem gibt es:

-eine 50-Meter-Großrutsche,

-ein 50 Meter langes und rund 1050 Quadratmeter großes Schwimmerbecken,

-ein Springerbecken mit Sprungturm (Sprunghöhe: ein, drei und fünf Meter),

-ein 550 Quadratmeter großes Erlebnisbecken mit Ausschwimmkanal von der Wärmehalle. Hier befinden sich auch die Großrutsche, ein Sprudelbecken, eine Wasserkanone, Schwanenhälse, Massagedüsen und eine Luftperlbucht,

-ein Kinderplanschbecken mit Mutter-Kind-Gebäude. Das Becken mit rund 80 Quadratmetern Wasserfläche besteht aus drei höhenversetzten Becken, die durch zwei Rutschen verbunden sind. Blubber, Wasserfall, eine wasserspeiende Schildkröte sowie ein Gerät mit Handpumpen, die das Wasser in Kippeimern befördern, laden zum Spielen ein.

Mit zwei riesigen Sonnenschirmen kann ein Großteil der Wasserfläche auch beschattet werden.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.freibad-perschen.de Telefon: 09433/6386
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.