Waldeck.
Wallfahrt nach Fuchsmühl

Am 12. und 13. September führt die Pfarrei Waldeck zum 152. Mal die Fußwallfahrt nach Fuchsmühl durch. Am Samstag um 7 Uhr wird in der Pfarrkirche Waldeck der Pilgersegen erteilt. Dann geht es über Zwergau und Rosenbühl und den Steinwald Richtung Ziel.

Gegen 9 Uhr wird beim Gasthaus Räuberfelsen eine kurze Pause eingelegt. Gegen 11.15 Uhr ist in Friedenfels das Mittagessen eingeplant und 14 Uhr werden die Pilger in Fuchsmühl ankommen. Um 15 Uhr ist Pilgergottesdienst. Anschließend um 16 Uhr wird der Kreuzweg, begleitet von Bläsern, gebetet.

Am Sonntag ist um 8.30 Uhr Pilgergottesdienst in der Wallfahrtskirche und danach treten die Waldecker den Heimweg an. Ankunft in Waldeck ist gegen 15.30 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.