Walperer

In der Nacht auf den 1. Mai sind der Sage nicht nur die Hexen unterwegs. Nein, auch die "Walperer" treiben ihr Unwesen. Da kann es schon sein, dass morgens das Gartentor im Baum hängt. Oder das Auto mit Klopapier umwickelt ist.

Ein bisschen Schabernack ist erlaubt. Hüten muss man sich aber vor "Scherzen", bei denen fremdes Eigentum beschädigt wird. Auch stehlen darf man natürlich nichts.

Und, ganz wichtig: Die "Walperer" müssen sich genau überlegen, ob ihr Scherz nicht Menschen oder Tiere in Gefahr bringt. Da hört der Spaß auf! (m)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.