Warum Schoki teurer wird
Wirtschaft

Wenn es in dem Land Ghana in Afrika wenig regnet, dann könnten wir das bei uns merken. Wie? Wenn wir in den Supermarkt gehen und Schokolade kaufen.

Ghana ist nämlich ein wichtiger Lieferant für Kakao. Kakao braucht man für die Herstellung von Schokolade. Wenn es sehr trocken ist, wächst Kakao nicht so gut. In Ghana ist es dieses Jahr zum Beispiel sehr trocken. Auch das ist schlecht für die Kakao-Pflanzen, sagt ein Fachmann. Deswegen erwarten Experten, dass die Kakao-Ernte dort in diesem Jahr schlechter ausfällt.

Meist ist es so: Wenn mehr Firmen Kakao kaufen wollen, als da ist, steigen die Preise, sagt der Fachmann. Wenn also weniger Kakao geliefert werden kann, könnten auch die Preise für Kakao steigen. Das führt vielleicht dazu, dass der Preis für Schokolade steigt.

Beim Schokoladen-Preis spielen aber noch viele andere Dinge eine Rolle. Dazu zählen zum Beispiel andere Zutaten wie Zucker oder die Kosten für den Transport. Dazu kommen die Kosten, die für die Lagerung anfallen und, und, und. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.