Was bringt 2015?

Was mag im neuen Jahr wohl alles passieren? Einiges wissen wir schon.

Zum Beispiel, dass sich viele Leute in Großbritannien auf ein adeliges Baby freuen, Deutschland ein großes Fest feiert - und wann Ferien sind.

Wahlen: Welche Parteien haben in Zukunft das Sagen in Hamburg und in Bremen? Darüber entscheiden die Einwohner der beiden Städte in Norddeutschland. Diese Großstädte sind Bundesländer. Sie werden aber auch Stadtstaaten genannt.

Adeliger Nachwuchs: Der kleine Prinz George aus Großbritannien soll im April ein Geschwisterchen bekommen. Seine Eltern, Prinz William und Herzogin Kate, erwarten ihr zweites Kind. Die Urgroßmutter der Kinder ist die Königin von Großbritannien. Ob es wieder ein kleiner Prinz oder dieses Mal eine kleine Prinzessin wird?

Riesen-Party für Deutschland: Am 3. Oktober feiern die Menschen in Deutschland ein großes Fest: 25 Jahre Deutsche Einheit. Denn an diesem Tag vor 25 Jahren wurde Deutschland wiedervereinigt. Davor war unser Land geteilt: in die DDR im Osten und die Bundesrepublik im Westen. Seit 25 Jahren sind wir also wieder ein gemeinsamer Staat.

Sommerferien: Früh will man wissen, wann Ferien sind - vor allem Sommerferien. Den Anfang machen die Schüler in Nordrhein-Westfalen. Bei ihnen beginnt am 29. Juni die schulfreie Zeit. Zwei Wochen später folgen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Am 16. Juli sind dann Berlin, Brandenburg und Hamburg dran. Am längsten müssen die Schüler in Bayern warten. Ihre Ferien beginnen erst am 1. August. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.