Was für ein Geschenk?

Zum Artikel "Die geschenkte Stunde":

Wann hört endlich dieser Blödsinn mit der Zeitumstellung auf? Seit 1980 müssen wir uns mit dieser irrsinnigen Zeitumstellung rumärgern. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass sie Mensch und Tier schadet. Laut Umweltbundesamt bringt sie keine Einsparung des Stromverbrauchs, was eigentlich der Sinn und Zweck dieser Umstellung einmal gewesen war - vom volkswirtschaftlichen Schaden ganz zu schweigen.

Was für ein Geschenk? Es ist schon gut möglich, dass wir eine Stunde geschenkt bekommen, die uns aber im Frühjahr wieder gestohlen wird. Man sollte auch an unsere Schichtarbeiter denken, die eine Stunde länger arbeiten müssen. Bei manchen Berufen sind die 8 Stunden schon eine Grenze der Belastung und dann kommt noch eine Stunde drauf

Was für ein Geschenk? Laut Statistik erhöht sich am darauf folgenden Werktag die Unfallhäufigkeit im Straßenverkehr drastisch.

Was für ein Geschenk? Mehr als zwei Drittel der Bevölkerung sind gegen eine Zeitumstellung und plädieren für eine einheitliche, in ganz Europa geltende Uhrzeit. Ob dies nun die Sommerzeit oder Winterzeit ist, wäre eigentlich egal, Hauptsache dieser Unfug hört endlich auf. Ich bitte unsere Abgeordneten, sich für diese Sache in Berlin mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln einzusetzen!

Gerald Schütz, 92284 Poppenricht
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.