Weidenberg feiert von 24. bis 28. September - Ball mit den "Alpenfetzern"
Konfessionsübergreifende Kirchweih

Weidenberg. (op) Vom 24. bis 28. September feiert Weidenberg seine traditionelle Michaelkirchweih. Der Markt hat gleich zwei dem Erzengel Michael geweihte Gotteshäuser: die evangelisch-lutherische Barockkirche auf dem Gurtstein und die römisch-katholische Pfarrkirche in Rosenhammer.

Überaus weltlich geht es dagegen bei den Ehemaligen des Burschenvereins Concordia ("Olda Berschla") und ihren Frauen am 24. und 25. September zu, die für Donnerstag und Freitag (jeweils ab 17 Uhr) ins Bürgerhaus zu einer Krenfleischkerwa mit Schlachtschüssel, Siedwürsten, Haxen, Schweinebraten, Bratwürsten und anderen fränkischen Gaumenfreuden einladen.

Am Samstag, 26. September, steigt ab 19 Uhr der Kerwaball im Heim der Kleintierzüchter mit der Band "Alpenfetzer". Am Kirchweihsonntag trifft man sich an gleicher Stelle ab 10 Uhr bei Fass- und Weißbier, Weißwürsten und Anisbrenzen zum Frühschoppen mit den Weidenberger Musikanten. Das deftige Aufspielen der "märktischen Berschla" findet gegen 11 Uhr statt. Der kleine Bauernmarkt und der Flohmarkt vor dem Langenbucherhaus haben am Sonntag bereits ab dem Vormittag geöffnet.

Ferner ist im Biergarten des Stollhofes an der Oberen Marktstraße am Sonntag ab 14 Uhr für Unterhaltungsmusik mit dem Rotmaintrio gesorgt. Im Angebot sind Federweißer, Frankenwein, Schmalzbrote, geräucherter Backstaakäs und Obatzter. Bei schlechter Witterung wird ein Zelt aufgebaut.

Die Kaffeestube im Bürgerhaus mit einer großen Theke selbst gebackenen Torten und Kuchen ist am Sonntag von 14 bis 18 Uhr und am Montag von 14 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Ebenfalls geöffnet haben die griechische Taverne und die Kult-Gaststätte "Zum Brettla" im Eschig-Haus. Hier laden Petra Will und Judith Fuchs zu gut bürgerlicher Küche, Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen ein.

Ein kleiner Vergnügungspark auf dem Rathausplatz sorgt für Kurzweil bei den Kindern.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.