Weißer Bauch, dichtes Fell, blaue Augen

Wenn es um Rennen mit Schlittenhunden geht, darf diese Rasse nicht fehlen: der Siberian Husky. Auch am Samstag flitzten viele der Hunde blitzschnell über den Schnee. Ihre Zungen flatterten nur so im Wind. Ein Rennen fand zum Beispiel im Bundesland Niedersachsen statt.

Der Bauch des Siberian Husky ist meist weiß. Kälte kümmert das Tier wenig. Eine Schicht des Fells wärmt gut, eine andere weist Wasser ab. Die Augen des Huskys können leuchtend blau oder braun sein. Manche haben auch verschiedenfarbige Augen.

Für Schlittenhunde-Rennen ist der Siberian Husky wie gemacht. Denn er kann Gewicht ziehen, das viel, viel schwerer ist als er selbst. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.