Wichtige Telefonnummern sollte man stets parat haben
Immer gewappnet

Ob es der Wasserrohrbruch am Wochenende ist, der lecke Öltank, der nach dem abendlichen Kneipenbesuch verlorene Schlüssel, die Auto-Panne mitten in der Nacht oder gar der überraschende Tod eines lieben Menschen: Unangenehme Dinge bringen uns aus den Rhythmus. Doch Gott sei Dank gibt es Organisationen und Unternehmen, die uns auch dann zur Seite stehen.

Aufnotieren

Gut beraten ist, wer sich vorbereitet - und sei es ganz einfach dadurch, dass man die Telefonnummern wichtiger Helfer in sein Handy einspeichert oder ins Adressbuch schreibt, um sie parat zu haben, wenn man sie braucht. Nur im Falle eines Falles.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.