Wichtigeres Feld

Zum Bericht "Teure Videos":

Diese Ankündigung verwundert eigentlich nur, weil die Ahndung von Datenschutzvergehen beim Landesamt für Datenschutzaufsicht nur selten durchgeführt wird. Im Frühjahr 2014 stellte sich heraus, dass das Landesamt anscheinend erstmals überhaupt ein Bußgeld gegen eine Firma wegen eines Datenschutzverstoßes verhängt hat. Ansonsten hat man es bei solchen Verstößen entweder mit einer Mahnung bewenden lassen oder in vielen Fällen gar nicht reagiert. Da das Landesamt bisher Firmen weitgehend ungestraft davonkommen lässt, erscheint es lächerlich, wenn man sich nun mit massiven Strafandrohungen gegen Privatpersonen in Szene zu setzen versucht. Die vernünftige Überwachung und Bestrafung der Datenschutzverstöße durch unseriöse Geschäftemacher wäre ein weit wichtigeres Feld.

Erwin Schmidbauer, 92280 Kastl
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.