"Wildromantisch und zauberhaft"

Fortsetzung

Nicht zuletzt wird hier den Naturparkbürgern und ihren Gästen ein bereits mehrfach ausgezeichnetes umweltorientiertes Erholungsangebot präsentiert.

Daneben werden sie mit originellen einheimischen Produkten bestens umsorgt. Lila Püree, Rebhuhnzoigl oder Rotviehbraten aus Tännesberg gibt es schließlich nicht alle Tage. Das Herzstück der Nördlichen Oberpfalz erstreckt sich über den gesamten Landkreis Neustadt/WN und die kreisfreie Stadt Weiden.

Auch Teile des Landkreises Tirschenreuth gehören zu seinem insgesamt rund 138 000 Hektar großen Schutzgebiet, das wie ein grünes Band entlang der Grenze zum tschechischen Nachbarn verläuft. So repräsentiert der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald eine vielgestaltige Landschaft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.