Zaun aus Beton attraktive Alternative
Preiswert und schön

Albersrieth. (fvo) Einfrieden, abgrenzen, abschirmen repräsentieren, Mauern und Zäune sind nicht nur wesentliche Elemente der Garten- und Landschaftsgestaltung, sie sind auch die Visitenkarte eines Hauses. Die neuen Betonzäune von Beckers gibt es in verschiedenen Standardfarben und eleganten Ausführungen, so dass unzählige Kombinationen möglich sind.

Die Oberkanten können in gerader oder gebogener Ausführung variiert werden. Die hochwertigen, stabilen und stahlarmierten Einzelplatten und Pfosten sind maßhaltig aus Beton der Betongüte C30/37 (findet auch im Brückenbau Verwendung) hergestellt und garantieren bei langer Lebensdauer und hoher Stabilität einen minimalen Pflegeaufwand. Die in der Oberfläche eingearbeitete Holzstruktur kommt durch die Behandlung durch einen speziellen Acryllack noch besser zur Geltung, wobei die Betonporen wasserabweisend und witterungsbeständig verschlossen werden.

So hat Moos kaum Chancen und auch Frostsprengungen durch eindringendes Wasser sind ausgeschlossen. Eine detaillierte Aufbauanleitung stellt niemanden vor große Probleme so ist es z. B. nicht erforderlich, ein Streifenfundament herzustellen. Zur Befestigung der Pfosten werden lediglich Punktfundamente hergestellt.

Dies ist ein echtes Alternativprodukt zum herkömmlichen Holzflechtzaun mit nahezu genialen Eigenschaften wie ansprechende, dauerhafte Optik, Schallschutz, Schutz gegen Vandalismus und lange Haltbarkeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.