Zweimal eingeholt
Verkäufer schneller als Ladendieb

Koblenz. Ein Verkäufer von Laufschuhen in einem Koblenzer Einkaufszentrum war gleich zwei Mal schneller als ein Ladendieb. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verfolgte der Mann den Täter, als dieser das Sportschuhgeschäft mit neuen Schuhen verließ, ohne zu bezahlen. Der Verkäufer holte den 18-Jährigen ein und brachte ihn zurück in den Laden. Als der Dieb merkte, dass die Mitarbeiter des Geschäfts die Polizei informierten, trat er erneut die Flucht an - diesmal ohne die neuen Schuhe. Der flinke Verkäufer war jedoch erneut schneller. Bis zum Eintreffen der Polizei versuchte der Ladendieb noch vergeblich, sich mit Schlägen und Tritten zu befreien.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.