500 Jahre Reihnheitsgebot
Bayern bleibt Bier-Bastion

Wiesbaden. 500 Jahre nach Erlass des Reinheitsgebotes für Bier gibt es in Deutschland 1388 Brauereien - mit 626 Betrieben befindet sich fast die Hälfte von ihnen in Bayern. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Im Jahr 2015 wurde im Freistaat mit rund 23 Millionen Hektolitern zudem das meiste Bier gebraut. Insgesamt stellten die deutschen Brauereien im vergangenen Jahr rund 88 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier her. Die alkoholfreien Sorten sind in der Steuer- statistik nicht erfasst, nehmen nach Angaben des Deutschen Brauerbundes aber weiter an Bedeutung zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bier (117)Reinheitsgebot (39)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.