Ätherische Öle
Baldrian

(Foto: Fotolia)

Innere Anwendung


Das Öl hat eine ausgleichende Wirkung auf Nerven, Psyche und Herz. Es wirkt krampflösend, beruhigend und entzündungshemmend.

Dreimal täglich 2 bis 6 Tropfen mit einem Kaffeelöffel Honig vermischt in ein Glas lauwarmes Wasser oder Kräutertee geben.

Äußerliche Anwendung


Einige Tropfen mit Sahne oder Milch vermischt in das Badewasser geben und man erhält ein entspannendes Aromabad.

Bei Krämpfen einige Tropfen in ein angewärmtes Trägeröl geben und die Körperregion sanft massieren.