Bachblüten
Mustard (Wilder Senf)

Negativ-Zustand:


Sie sehen in Ihrem Leben keinen Sinn mehr, haben resigniert und können sich über nichts mehr freuen. Sie haben das Gefühl, als säßen Sie in einem schwarzen Loch. Sie sind von Zeit zu Zeit ohne erkennbaren Grund schwermütig, depressiv und traurig. Die Phasen verschwinden so plötzlich wie sie gekommen sind. Möglicherweise sind Mustard-Menschen sensibler und offener als andere für kollektive schmerzliche Gefühlsströmungen, die man nicht selbst verursacht hat.

Körperliche Symptome:


Leber-Galle-Störungen, Unterfunktionen der Hormone, schwaches Immunsystem, Kreislaufschwäche, Antriebsschwäche, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen.

Positiv-Zustand:


Nach einer Zeit von tiefer Niedergeschlagenheit und Verzweiflung kommt wieder Freude und Licht ins Leben. Man lernt mit einer inneren Heiterkeit durch die Höhen und Tiefen des Lebens zugehen und lässt sich nicht mehr so leicht in Depressionen hineinziehen.