Blöde Ziege
Ziege wegen Grasens festgenommen

Neu Delhi. Festnahme mit Strick statt Handschellen: Eine Ziege ist in Indien wegen unerlaubten Grasens im Garten eines Richters in Gewahrsam genommen worden. Sie übersprang einen Gartenzaun und fraß dort Gras und Gemüse. Das weibliche Tier - eine "Wiederholungstäterin" - sei nach einer Nacht auf Kaution freigelassen worden, teilte die örtliche Polizist am Dienstag in Chhattisgarh mit. Gegen Besitzer und Ziege wurden Anzeigen wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung erstattet.

Weitere Beiträge zu den Themen: Indien (54)Ziege (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.