Der Nissan Pulsar erfreut nicht nur Familien
Eleganz spricht für sich – ohne viele Worte

Der Nissan Pulsar ist ein ideales Alltagsfahrzeug: sicher, geräumig, günstig. (Foto: Nissan)
(mid) Die SUV-Beliebtheit vor Schulen und Kindergärten ist zwar unübersehbar. Doch ein geräumiger Kompaktwagen tut es bei genauerem Hinsehen oft auch - und das zu sehr attraktiven Preisen. Denn wie alle anderen Autos sind auch die Kompakten seit den 70er Jahren Generation für Generation gewachsen und bieten heute so viel Raum wie vor einiger Zeit noch Mittelklasse-Limousinen. Der Nissan Pulsar etwa bietet in der zweiten Sitzreihe so viel Beinfreiheit, dass selbst zwei Meter große Basketballer sich kommod ausstrecken können. Und unter der Heckklappe liegt ein Stauraum für 385 Liter Gepäck, der sich im Handumdrehen auf bis zu 1.385 Liter vergrößern lässt. Geht es in Urlaub, kommt zur Not die gute alte Dachbox aufs Auto.

Viel Fahrvergnügen: Das Schalten beispiesweise geht auf angenehm kurzen Wegen und mit passender Abstufung locker vonstatten. Ergänzt wird diese Leichtigkeit des Fahrens von einer guten Fahrstabilität auch bei höherem Tempo.

Faktor Sicherheit


Sechs Airbags und ein großes Sortiment von Fahrer-Assistenzsystemen bieten im mit fünf Euro NCAP-Sternen ausgezeichneten Pulsar viel Sicherheit, und Fahrspaß ist beim Pulsar sowieso kein Fremdwort.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nissan (8)Auto Motor Spezial (39)Pulsar (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.