Die Trendfarbe Dunkelblau bringt Ferienstimmung ins Zuhause
Tief wie das Meer

(Foto: djd - Schöhner-Wohnen-Farbe)
(djd)

Aus der Farbenlehre ist bekannt: Blau wirkt beruhigend und vermittelt ein Gefühl der Behaglichkeit. Vielleicht ist dies der Grund, warum viele beim stundenlangen Betrachten der Meeres-Brandung so gut entspannen können? Diese Emotion soll nun auch in die eigenen vier Wände einkehren. Kräftige, dunkle Blautöne vermitteln die Tiefe des Meeres und geben dem Zuhause einen neuen, trendigen Look.

Der Name ist hier bereits Programm: Denn die Trendfarbe wirkt nicht einfach nur dunkel, sondern vermittelt tatsächlich einen Eindruck der Tiefe, fast wie ein Ozean. Erinnern soll der Farbton an das reine Blau des Meeres, das von Sonnenstrahlen zum Leuchten gebracht wird. In der Tat: Im warmen Tageslicht leuchtet die Tiefe der Farbe besonders deutlich auf und zeigt reizvolle Facetten. "Die kräftigen Farben sind angesagt, weil wir es zu Hause gemütlich haben wollen", schildert Trendexpertin Kirsten Ollech von „Schöner Wohnen“: "Farben zum Wohnen sollen kuschelig sein und angenehm einhüllen." Dabei benötige das dunkle Blau möglichst helle Kontraste, um gut wirken zu können.

Besonders gut kombinieren lässt sich die Trendfarbe mit angesagten Möbeln und Hölzern: Alles Natürliche findet hier seinen Widerhall. Auch die zurzeit angesagten Akzentfarben, Metalle und Kunststoffe haben in dem dunklen Blau einen starken Partner. Damit passt die Trendfarbe in die Wohnwelt des Retrostils ebenso wie zur modernen Lust nach Behaglichkeit. Passende Beratung liefert ein Maler-Fachbetrieb.
Weitere Beiträge zu den Themen: Blau (2)besser bauen (105)Trendfarbe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.