Existenz eines neunten Planeten
Wirbel um "Planet Neun"

New York. Zwei US-Astronomen haben nach eigenen Angaben Hinweise auf die Existenz eines neunten Planeten in unserem Sonnensystem entdeckt. Der Himmelskörper sei etwa zehnmal so schwer wie die Erde, teilten Konstantin Batygin und Mike Brown vom California Institute of Technology am Mittwoch mit. Der vorläufig "Planet Neun" getaufte Himmelskörper umkreise die Sonne in zwanzigmal so großer Entfernung wie Neptun, der derzeit äußerste bekannte Planet des Systems. Damit brauche er für eine Umkreisung wohl 10 000 bis 20 000 Jahre. Gesehen haben die beiden den neuen Planeten nicht. Ihre Hinweise beruhen auf mathematischen Modellen und Computersimulationen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Astronomie (49)Planeten (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.