Gegen den Terror
Tunesien baut auf Sand

Tunis. Die tunesische Regierung hat zum Schutz vor einfallenden Dschihadisten einen 250 Kilometer langen Sandwall an der Grenze zum Bürgerkriegsland Libyen errichtet. Zusammen mit deutschen und amerikanischen Militärtechnikern werde die Barriere nun noch mit einem Überwachungssystem ausgestattet, berichtete die tunesische Staatsagentur Tap unter Verweis auf Aussagen des Verteidigungsministeriums vom Samstag. Bild: dpa

Weitere Beiträge zu den Themen: Terror (89)Tunesische Regierung (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.