Grenzmarkt Osinow Dolny
Ungeplantes "Feuerwerk"

Osinow Dolny. Bei einer Explosion von Feuerwerkskörpern auf einem Markt im westpommerschen Osinow Dolny sind am Dienstag mindestens acht Menschen verletzt worden. Das lokale Internetportal "Chojna24" berichtete unter Berufung auf die Rettungsdienste, unter den Verletzten seien auch drei Deutsche. Bilder zeigten Rauchwolken und Flammen auf dem gesamten Marktgelände im deutsch-polnischen Grenzgebiet. Nach ersten Informationen wurden mindestens 50 Marktstände zerstört. Zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Informationen. Unklar war außerdem, wie es zu der Explosion des Standes mit Feuerwerkskörpern kam.
Weitere Beiträge zu den Themen: Explosion (19)Osinow Dolny (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.